Scharfes Gemüse

Hochwertiger Gemüsesaft aus verschiedenen Gemüsesorten mit intensiv-scharfer Note

Unser scharfer Gemüsesaft in Bio-Qualität - teilweise milchsauer vergoren

Für unseren scharfen Gemüsesaft verwenden wir sorgfältig ausgewähltes Gemüse, das erntefrisch zu einem hochwertigen Saft verarbeitet, mit feinen Gewürzen abgestimmt und mit Chili, Ingwersaft und schwarzem Pfeffer verfeinert wird. Auf diese Weise erhält der Saft eine intensiv-scharfe Note – für ein besonderes Geschmackserlebnis!


Probieren Sie den scharfen Bio-Gemüsesaft von Rabenhorst, der mit über 100 Jahren Wissen zur Handwerkskunst der Saftherstellung nach hohen Qualitätsstandards produziert wird.

Nährwerte und Zutaten unseres Gemüsesaftes

vegan
eu
vegan
eu
Nährwerte in 100ml
Brennwert: 113KJ (27kcal)
Fett: <0,5gg
davon gesättigte Fettsäuren: <0,1gg
Kohlenhydrate: 5,5gg
davon Zucker: 5,5gg
Ballaststoffe: 0,7gg
Eiweiß: 0,6gg
Salz: 0,51gg

Zutaten:

Saft aus Bio-Tomaten, Bio-Möhren*, Bio-Rote Bete*, Bio-Gurken*, Bio-SELLERIE*, Bio-Ingwer, Bio-Sauerkraut* (Bio-Weißkohl, Meersalz), Bio-Zwiebelsaft, Meersalz, Bio-schwarzer Pfeffer, Bio-Chili, Bio-Weißweinessig, Bio-Petersilie, Bio-Basilikum, Bio-Liebstöckel, Bio-Dillsaft, Bio-Zitronensaft

*milchsauer vergoren

Produktgrößen:

700ml
125ml
* Anteil der Referenzmenge gemäß Europäischer Union (NRV)

Ohne Zuckerzusatz. Gemüsesäfte enthalten von Natur aus Zucker aus den enthaltenen Gemüsesorten.

Erhältlich in folgenden Geschäften:

So genießen Sie unseren scharfen Gemüsesaft


Unser Gemüsesaft eignet sich wunderbar für den Verzehr zu jeder Tageszeit – egal ob zum Frühstück für einen guten Start in den Tag oder als kalorienarme Zwischenmahlzeit, zum Verfeinern von herzhaften Soßen, gibt er dem Gericht eine scharfe Note. Auch als wärmende Suppe lässt sich der Gemüsesaft prima genießen. Dafür den Direktsaft unter Rühren langsam erhitzen, nicht kochen!


Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt 5 Portionen Obst und Gemüse in den täglichen Speiseplan zu integrieren. Ein Glas Saft kann dabei gelegentlich eine Portion am Tag ersetzen.


Vor dem Öffnen sollten Sie die Flasche schütteln. Nach Anbruch sollte der Saft verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von 5 Tagen aufgebraucht werden. Wir empfehlen eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Das macht unseren scharfen Bio-Gemüsesaft besonders

Unser Gemüsesaft „Scharfes Gemüse“ besteht aus vielen verschiedenen Sorten erntefrischem Gemüse, welches für die extra scharfe Note, mit gemahlenem Chili, gemahlenen schwarzen Pfefferkörnern und Ingwersaft verfeinert wurde.

Durch die Kombination der Zutaten entsteht ein hochwertiger Direktsaft, der mit seiner intensiven Schärfe besticht und Gemüsesaft auf ganz neue Art erleben lässt.

Einige der Gemüsesorten sind milchsauer vergoren. Das schonende Verfahren der Milchsäuregärung sorgt für einen Fermentierungsprozess, der die Bildung von Milchsäurebakterien unterstützt. Auf diese Weise entsteht ein hochwertiger, scharfer Gemüsesaft aus bester Qualität.

 

Häufig gestellte Fragen

Wie wird die Milchsäuregärung durchgeführt?

Die Milchsäuregärung ist ein beliebtes Verfahren, um Gemüse länger haltbar zu machen.
Dabei können die verschiedensten Gemüsesorten verwendet werden – in unserem Beispiel wollen wir das Verfahren anhand von Weißkohl verdeutlichen: Frischer Weißkohl aus biologisch-kontrolliertem Anbau wird entstrunkt, entblättert und in feine Streifen geschnitten. Der geschnittene Weißkohl wird anschließend mit circa einem Prozent Meersalz verfeinert, in einen luftdichten Behälter gegeben und beschwert. Durch das Salz platzen die Pflanzenzellen auf, sodass der Zellsaft austritt – die natürliche Milchsäuregärung setzt ein. Wenn der gewünschte Geschmack erreicht ist, wird die Gärung gestoppt. Das entstandene Sauerkraut wird gepresst, sodass ein leckerer Saft aus bester Qualität entsteht.  

Ist milchsauer vergorener Gemüsesaft vegan?

Milchsäure wurde das erste Mal in Milch nachgewiesen, daher auch der entstandene Name. Allerdings kann der Vorgang sowohl in Tierprodukten als auch in pflanzlichen Rohstoffen stattfinden. Milchsäure entsteht, wenn Lebensmittel durch Milchsäurebakterien fermentiert werden. Der der zum Teil milchsauer vergorene Gemüsesaft von Rabenhorst ist komplett vegan und kann ohne Bedenken auch von Veganern verzehrt werden.

Ist der scharfe Gemüsesaft für Kinder und Schwangere geeignet?

Aufgrund der Schärfe einiger verwendeten Zutaten wie der Chili und des schwarzen Pfeffers, ist der Saft für Kinder und Schwangere nicht geeignet.

Weitere Rabenhorst Produkte, die Sie interessieren könnten:

Flasche des besten Gemüsesafts von Rabenhorst

Traditioneller Gemüsesaft

Hochwertiger Gemüsesaft aus verschiedenen Gemüsesorten
Flasche Karottensaft der Gartenmöhre von Rabenhorst

Gartenmöhre

Hochwertiger Möhrensaft mit Zitronensaft abgerundet