Saftfinder

Cranberrysaft

100% purer Cranberry-Direktsaft

Cranberry-Muttersaft aus erster Pressung

Unser Cranberry-Muttersaft besteht aus sorgfältig ausgewählten, original nordamerikanischen Cranberrys von bester Qualität. Diese werden in unserer hauseigenen Kelterei zu einem aromatischen Saft erster Güte verarbeitet. Die erlesenen Beeren werden nur einmal gepresst. So entsteht ein wirklich purer Direktsaft mit der ganzen Fülle seiner natürlichen Inhaltsstoffe.

Nährwerte und Zutaten unseres Cranberrysafts

vegan
DLG Gold 2022
Flasche Cranberrysaft von Rabenhorst Flasche Cranberrysaft von Rabenhorst
vegan
DLG Gold 2022
Nährwerte in 100ml
Brennwert: 88KJ (21kcal)
Fett: < 0,5g
davon gesättigte Fettsäuren: < 0,1g
Kohlenhydrate: 4,8g
davon Zucker: 4,8g
Ballaststoffe: < 0,5g
Eiweiß: < 0,5g
Salz: 0,03g

Zutaten:

Cranberrysaft

Produktgrößen:

125ml
330ml

 

 

Gemäß Gesetz ohne Zusatz von Zucker.
Fruchtsaft enthält von Natur aus fruchteigenen Zucker.

Erhältlich in folgenden Geschäften:

Hinweis und Tipps zum Verzehr unseres Cranberrysafts

Wir empfehlen eine Tagesportion à 75 ml. Je nach Belieben genießen Sie den Muttersaft unverdünnt oder als Schorle. Außerdem können Sie unseren Saft auch zur Herstellung von Cranberry-Gelee, fruchtigen Brotaufstrichen, leckeren Mocktails und zum Verfeinern von herzhaften Gerichten verwenden. Die angebrochene Flasche sollten Sie stets verschlossen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 14 Tagen aufbrauchen.

Wir empfehlen eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Das zeichnet die Cranberry aus

Cranberrys, nicht zu verwechseln mit Preiselbeeren, sind in Nordamerika heimisch wo sie auch heute noch großflächig angebaut werden. Die großen, dunkelroten Beeren haben ein helles, knackig-festes Fruchtfleisch. Die Beeren wachsen auf Sträuchern, die sich in Bodennähe ranken.

Bereits 1550 verwendeten die Indianer die Cranberry als Grundnahrungsmittel. Heutzutage ist sie unter anderem beim amerikanischen Thanksgiving-Menü eine traditionelle und beliebte Beilage.

Häufig gestellte Fragen

Wie schmecken Cranberrys?

Cranberrys haben einen herb-säuerlichen Geschmack und sind nicht für den direkten Verzehr geeignet. Falls man die Beeren frisch essen möchte, sollte man unbedingt reife Beeren nutzen und diese mit etwas Honig beträufeln, damit sie weniger bitter schmecken.

Tipp: Probieren Sie doch auch einmal unser Rezept Kürbis-Risotto mit einer Sauce aus unserem Cranberry Muttersaft.

Worin unterscheiden sich die Cranberry und die Preiselbeere?

Die heimische Preiselbeere ist ein naher Verwandter der Cranberry. Beide Beeren haben einen herben Geschmack und eine leuchtend rote Farbe. Eine Cranberry ist jedoch so groß wie eine Kirsche wohingegen eine Preiselbeere so klein ist, wie eine Erbse.

Was macht den Cranberry Direktsaft von Rabenhorst so besonders?

Wir bei Rabenhorst entfernen kaum Trubstoffe aus dem Saft, wodurch die von Natur aus vorkommenden sekundären Pflanzenstoffe der Cranberry weitgehend vorhanden bleiben.

Zur größtmöglichen Schonung der sekundären Pflanzenstoffe wie Proanthocyanidine wird ein besonderes Fülltechnik-Verfahren verwendet. Dabei wir die Hitzeeinwirkung auf das Produkt und der Sauerstoffeintrag in das Produkt so gering wie möglich gehalten.

Wie viel Cranberrys stecken im Cranberry Muttersaft von Rabenhorst?

In 100 ml Saft stecken ca. 107 Gramm Cranberrys. Wir verarbeiten nur erntefrische und erntereife Cranberrys in unserer hauseigenen Kelterei. In einer Cranberry steckt also jede Menge Saft! Weitere Informationen zu unserem Cranberry-Direktsaft sowie Wissenswertes über die Cranberry finden Sie in unserem Flyer.

Weitere Rabenhorst Produkte, die Sie interessieren könnten:

Flasche Zink-Saft von Rabenhorst

Schützen mit Zink

Mehrfruchtsaft mit Echinacea, Zink und Vitamin C für das Immunsystem und den Zellschutz
60ml Flasche Cranberry Shot mit Ingwer von Rabenhorst.

Cranberry-Ingwer

Bio-Mehrfruchtsaft mit Ingwer und Hibiskusblüten-Essenz in Bio-Qualität