Ist das Verpackungskonzept von Rabenhorst ökologisch?

Ja, denn wir füllen unsere Säfte ausschließlich in ökologisch vorteilhafte Glasflaschen ab. Flaschen aus Glas verfügen über hervorragende Verpackungseigenschaften, da sie den Saft vor Einwirkungen von außen schützen, ohne dass sie den Geruch oder Geschmack des Saftes beeinträchtigen.

Unsere Etiketten werden aus lebensmittelunbedenklichen Materialien (Farbe, Lack, Folie, Papier) produziert und erfüllen so die geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Zudem verwenden wir ausschließlich veganen Etikettenkleber.

Unsere charakteristische Rabenhorst Flasche gibt es je nach Vertriebskanal als 750ml Mehrweg- bzw. 700ml Einwegflasche, zudem als Mini im 125ml Einweggebinde. Die Rabenhorst Muttersäfte werden zusätzlich in spezielle 330ml Flaschen abgefüllt und für die Rabenhorst Plus Säfte wurde eine eigenständige 450ml Flasche kreiert.